Loading...
Logo

Leistungen

Obstbaumschnitt

Leistungen

  • Schnitt und Pflege
  • Beratung
  • Neupflanzungen und Rodungsarbeiten

Warum Obstbäume schneiden?

  • Alte, vergreiste und schwachwüchsige Bäume werden zum Wachsen angeregt = Verjüngung, lange Lebensdauer, bessere Fruchtqualität
  • Pflege und Ernte werden erleichtert (Baumhöhe, Baumform)
  • Wachstum und Fruchtknospenbildung können ins Gleichgewicht gebracht werden = jährlich gleichmäßigere Erträge
  • Die Verminderung der Blüten/Fruchtanzahl führt zu größeren Früchten mit besserer Qualität
  • Mehr Luft und Licht = weniger Krankheiten, bessere Qualität
  • Baumhygiene durch das Entfernen kranker und toter Baumpartien

Wann ist der ideale Schnittzeitpunkt?

  • Früher Winterschnitt = Dezember – Mitte/Ende Februar
  • stärkste Förderung Holzwachstum, mögliche Frostschäden
  • Später Winterschnitt = Ende Februar – April/Mai je später, desto schwächer die Förderung des Holzwachstums
  • Frühsommerschnitt = Mai – Juni (Hauptvegetationszeit)
  • Schnitt bremst das Holzwachstum am stärksten, Korrekturschnitt Höhe/Form oder “Juniriss”
  • Spätsommerschnitt = August – September/Oktober Wachstum wird gebremst, mehr Licht und Luft für Früchte

Mehr Wachstum? geringere Höhe? bessere Früchte? gleichmäßige Erträge? = unterschiedliche Schnittzeitpunkte!

Für einen Baumbestand, ja sogar bei einzelnen Bäumen, sind verschiedene Schnittzeitpunkte einzuhalten, um das erhoffte Ergebnis zu bekommen. Starke Korrekturschnitte sollten sogar auf mehrere Jahre aufgeteilt werden. Um dem gleichzukommen ohne dabei Mehrkosten für unsere Kunden zu verursachen, verrechnen wir keine Rüst-oder Anfahrtszeiten bzw. -pauschalen.

Baumpflege

Als Baumpflege bezeichnet man alle Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen und zur Stärkung und Erhaltung der Vitalität der Bäume. Unser Angebot umfasst:

  • Baumschnitt – Jungbaumpflege, Kronenpflege, Kronenauslichtung, Kronensicherung, Lichtraumprofil, Totholzschnitt, Kronenreduzierung, usw.
  • Neupflanzungen
  • Beratung- Baumdiagnose, Neupflanzungen, Bodenbeschaffenheit
  • Baumfällungen - Standard- und Spezialfällungen in allen Lagen
  • Seilklettertechnik

Alle Maßnahmen der Baumpflege dienen zum Erhalt und Förderung Von Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit eines Baumes. Der Baum wird in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützt, nicht einfach "zurückgeschnitten". Das schont die Geldtasche, denn ein falscher oder zu starker Schnitt verkürzt unweigerlich die Lebensdauer des Baumes und führen zu Fällung und Neupflanzung.

Die Seilklettertechnik (SKT), kombiniert mit speziellen Ablasstechniken, ermöglicht es uns auch an schwierigen Standorten Ihre Bäume zu Pflegen oder Stück für Stück zu Fällen. Dabei kann auf den Zeit- und Kostenaufwändigen Einsatz eines Steigers bzw. einer Arbeitsbühne verzichtet werden.

Strauchschnitt

Leistungen

  • Schnitt und Pflege
  • Beratung
  • Neupflanzungen und Rodungsarbeiten
"Strauch" ist die Bezeichnung einer (basitonen) Wuchsform kleiner Gehölze. Entgegen Bäumen, haben sie keinen Stamm als Hauptachse . Wir bieten hier einen fachlichen Schnitt an, der auf Vitalität des Strauches zielt, sowie klassische Formschnitte. Auch wenn ein Formschnitt das gewünschte Erscheinungbild bringt, sollten doch regelmäßig auch andere Schnittmaßnahmen erfolgen. Denn viele Sträucher verlieren auf Dauer ihre Vitalität und damit ihre Blütenpracht, Blattreichtum und Langlebigkeit durch den "Hausmeisterschnitt"(Formschnitt). Sträucher müssen verjüngt werden und brauchen Licht im inneren für Neuaustriebe, die ein späteres zurücksetzten oder verkleinern ermöglichen.
Heckenschnitt

Leistungen

  • Schnitt und Pflege
  • Beratung
  • Neupflanzungen und Heckenrodung
Hecken sind dicht gepflanzte, einzelne Bäume die auf gewisse Wuchsverhalten hin gezüchtet wurden und starke, regelmäßige Schnittmaßnahmen vertragen. Trozt allem findet man überall beschädigte, zu stark geschnittene Hecken, weit ausladende, viel zu große Hecken oder bereits halbseitig abgekappte Hecken mit ewig dürrem Geäst, dass nie wieder Blätter oder Nadeln austreiben wird. Hier benötigt es Feingefühl, denn durch zu zaghaftes schneiden wird eine Hecke immer größer, durch zu starkes Schneiden können ganze Astpartien oder gar einzelne Bäumchen absterben. Manche Arten vertragen auch ein starkes zurücksetzten. Hier Beraten wir Sie gerne.

JETZT TERMIN VEREINBAREN
+43 677 63 451 777

Galerie

Über uns

Baumwohl-Tirol steht für Professionalität und Freude bei der Arbeit. Dabei geht es uns vor allem darum, die Pflanzen – Bäume, Obstbäume, Sträucher und Hecken – durch unseren Schnitt zu unterstützen und deren Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit zu fördern und zu erhalten. Zum Einen schont dies langfristig die Geldtasche unserer Kunden. Zum Anderen setzen vitale und lang-lebende Pflanzen viel CO2 um und tragen positiv zur Erhaltung der Funktion unserer Natur bei.

Andreas Margreiter

  • Naturbursch und Ökologe
  • Bachelor Agrarwissenschaften
  • Zertifizierter Baumwärter
  • Seilklettertechnik (SKT-A)
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in Baumpflege und Obstbaumschnitt

Silvio Carraro

  • Holzwurm und Bildhauer
  • Ausgebildeter Baumpfleger nach ÖNORM1122 mit Baumklettertechnik
  • Zertifizierter Baumwärter
  • Seilklettertechnik (SKT-A)
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in Baumpflege und Obstbaumschnitt

Preise

Schnittarbeiten

Stundenpreis € 37,50 Netto (€45 Brutto)
inkl. Anfahrtskilometer a 0,42€
keine zusätzlichen Kosten durch Anfahrtszeit, Anfahrts- und Rüstpauschalen oder Maschinenstunden.

Seilklettertechnik (SKT)

Aufgrund der hohen Anforderungen an Ausrüstung und persönliche Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich wird für Einsatzstunden der SKT ein Aufpreis von 5€ (Netto) verlangt. Nur so kann eine hohe Sicherheit und Qualität bei der Kletterarbeit gewährleistet werden.

Entsorgung

Schnittmaterial bis ca. 2m³ kann von uns auf Anfrage mitgenommen und bei der nächstliegenden Kompostieranlage abgegeben werden. Die dabei anfallende Arbeitszeit für das Einsammeln und den Abtransport zur nächsten Kompostieranlage, sowie die dort anfallenden Kosten für die Abgabe des Schnittgutes werden zusätzlich verrechnet. Größere Mengen an Schnittmaterial können durch eine Fremdfirma abgeholt, entsorgt und von uns verrechnet werden.

Kontakt

Adresse
Baumwohl-Tirol
Inh. Andreas Margreiter
Maurach 268a/2
6220 Buch in Tirol
UID: ATU75078327
Karte öffnen
Karte schließen